Dr. Marc Calmbach, Direktor Sozialforschung SINUS-Institut

Dr. Marc Calmbach studierte Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart. 2007 promovierte er an der Musiksoziologischen Forschungsstelle der PH Ludwigsburg mit einem Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg.

Von 2001 bis 2003 war Dr. Calmbach als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Medienwissenschaft und Content, München in den Forschungsprojekten "Kinderfernsehen und Wertekompetenz" sowie "Gewalt zwischen Fakten und Fiktionen. Eine Untersuchung von Gewaltdarstellungen im Fernsehen“ tätig.

Von Anfang 2008 bis Juni 2010 war Herr Calmbach Studienleiter in der Abteilung Sozialforschung bei SINUS. Seit Juli 2010 leitet er gemeinsam mit Dr. Silke Borgstedt die Abteilung am Berliner Standort.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Jugend, Migration, Gender, Charity, soziales Engagement und (politische) Bildung. Marc Calmbach ist ein bundesweit gefragter Referent für Jugendthemen.

Dr. Calmbach wurde im Februar 2011 in den Beirat für Jungenpolitik des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend berufen.

Er wurde 1974 in Ostfildern geboren und lebt heute in Berlin.

Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag zu Dr. Marc Calmbach oder fragen Sie Ihn über unser Bookingformular als Speaker an.